Aktuelles 2018
Abschnittsbewerb Ottensheim in Herzogsdorf
02. Juni 2018

Herzogsdorf

Nicht ganz nach Wunsch erfolgte der Start der Veitsdorfer Bewerbsgruppen 1 und 4 in die Trocken-Bewerbssaison.
Sowohl die Burschen- als auch die Damen-Gruppe konnten ihre beiden Läufe nicht fehlerfrei absolvieren und verpassten somit eine Top-Platzierung.

Ganz im Gegenteil die Jugendgruppe der FF Veitsdorf:
Sie konnte in ihrem ersten Bewerb den Sieg in Silber in der 2. Klasse bejubeln.
Herzliche Gratulation für diese Leistung.
 
Bereits kommenden Samstag findet der nächste Bewerb des Abschnittes Bad Leonfelden in Laimbach statt, wo die Veitsdorfer Gruppen wieder angreifen werden.
 
Fotos: FF Veitsdorf

bcdddef

weitere Fotos:

https://www.flickr.com/photos/bfkuu/sets/72157696979389164

Ergebnisliste Aktiv:

http://uu.ooelfv.at/fileadmin/content/bezirke/urfahr-umgebung/fib/2018/Ergebnisse_AFLB_Abschnitt_Ottensheim_-_AKTIV.pdf

Ergebnisliste Jugend:

http://uu.ooelfv.at/fileadmin/content/bezirke/urfahr-umgebung/fib/2018/Ergebnisse_AFJLB_Abschnitt_Ottensheim_-_JUGEND.pdf

 

 
Nasslöschbewerb Alberndorf
19. Mai 2018

Alberndorf

Der erste Nasslöschbewerb des Bezirkes Urfahr fand bereits im Mai in Alberndorf statt. 

Drei Veitsdorfer Bewerbsgruppen konnten dabei insgesamt 5 Pokale mit nach Hause nehmen.

Die Bewerbsgruppe 2 sicherte sich mit fehlerfreien Läufen in der Wertung B (inklusive Alterspunkten) zwei Mal den Sieg. 

Zweimalig den 3ten Platz ergatterte sich die Bewerbsgruppe 1 in der Wertungsklasse A (ohne Alterspunkte). 

Auch die Damenbewerbsgruppe holte sich einen Pokal, in dem sie die Damenwertung für sich entschied. 

Herzliche Gratulation allen Bewerbsgruppen. 
 

Ergebnissliste unter:

Fotos unter:
 
Kuppelcup Schmiedgassen
10. Mai 2018
Schmiedgassen

Gleich drei Veitsdorfer Gruppen, von denen zwei Damengruppen waren, gingen beim traditionellen Kuppelcup in Schmiedgassen an den Start.

Trotz einer tollen Zeit von 17,24 Sek. im Grunddurchgang reichte es für die Bewerbsgruppe 1 nicht zum Aufstieg, da der Lauf durch ein "offenes Kupplungspaar" mit 20 Fehlerpunkten gewertet wurde.

Den 2 Damengruppen gelang jeweils ein fehlerfreier Lauf mit einer Zeit von in etwa 24 Sek. im Grunddurchgang und somit schafften beide den Aufstieg in die sogenannte "Hoffnungsrunde".
Für die Damengruppe 2 war hier leider Endstation, die Damengruppe 1 hingegen hatte aber sichtlich noch Lust auf mehr:
Mit einem solidem fehlerfreien Lauf von 25 Sek. stieg man in die erste KO-Runde auf.
Dort zeigten sie einen großartigen Lauf (21,28 Sekunden, fehlerfrei) und schafften somit den Sprung unter die besten 18 Gruppen.
In der 2ten KO-Runde gab es dann kein weiterkommen mehr und sie belegten schließlich den respektablen 15. Platz von 48 angetretenen Bewerbsgruppen, von denen der Großteil Männergruppen waren.
Zusätzlich konnten sie die Damenwertung für sich entscheiden.

Herzliche Gratulation für diese fulminante Leistung, die natürlich gebührend gefeiert wurde.

Der Sieg ging an die Bewerbsgruppe Königschlag 1, die mit einem neuen Hallenrekord von unglaublichen 14,58 Sek. aufzeigten.


 
 
« StartZurück123456789WeiterEnde »

Seite 5 von 9
Counter
Seitenaufrufe : 490074