Erste-Hilfe Kindernotfallkurs
17. Februar 2018

Veitsdorf

Am Samstag standen 6 Stunden im Zeichen der Ersten Hilfe, insbesondere ging es um die Erste Hilfe bei Säuglingen und Kindern.

Landeslehrbeauftragter Holger Oppenborn vom Roten Kreuz Gallneukirchen teilte sein informatives Wissen mit den interessierten Veitsdorfer Kameraden und Kameradinnen.

Durch die vielen praktischen Übungen wurde die teilweise gegenwärtig Angst, bei der Leistung von Erster-Hilfe an Säuglingen und Kindern etwas falsch zu machen, geschwächt.

Vielen Dank für die Organisation des Kindernotfallkurses an FMD-Kommandantin Melanie Fallmann.

abcdgk
Fotos: Melanie Fallmann
   
 
Counter
Seitenaufrufe : 490038