Aktuelles 2017
Nasslöschbewerb Kronabittedt
05. August 2017
Kronabittedt

Auch heuer kämpft die Bewerbsgruppe 2 mit GrKdt Franz Mayr wieder um den Bezirkssieg bei den Nasslöschbewerben in der Wertungsklasse B (mit Alterspunkten).
 
Mit einer tollen Zeit in Bronze von 59,62 Sekunden reichte es in Kronabittedt für den 2. Rang hinter Oepping 1, die die etwas langsamere Zeit durch mehr Alterspunkte kompensierten.
In Silber konnte sich die BWG 2 den Sieg vor Treffling 1 sichern (64,19 Sek. + 10).
 
Auch die Damengruppe wagte sich über den Nasslöschbewerb und konnte nach einen etwas verpatzten Bronze-Lauf eine tolle Silber-Zeit auf die Wiese bringen und mit 75,15 Sek ergab das den großartigen 4. Rang von 12 Rängen in der Wertungsklasse A.
Somit ließen sie auch sehr viele Männer-Gruppen hinter sich.
 
Gratulation an die erbrachten Leistungen und alles Gute der BWG 2 für den kommenden Bewerb in Gramastetten.
 
 

20545523_1704977159797719_3301131913754082998_o
 
Landesfeuerwehrbewerb Mauerkirchen
08. Juli 2017

Mauerkirchen
 
Die Startzeit von 06:45 bedeutete für die Damenbewerbsgruppe früh aufzustehen um zum 55. Landes-Feuerwehrleistungsbewerb ins Innviertel nach Mauerkirchen zu fahren.
Bei noch angenehmen Temperaturen wurde in Bronze eine tolle Zeit von 44,18 Sekunden gelaufen. Jedoch zeigte sich, dass am Landeswettbewerb auf jedes einzelne Detail geschaut wird und dies hieß noch zusätzlich 25 Fehlerpunkte.
In Silber stoppte die Zeit bei 52,61 Sekunden mit 30 Fehlerpunkten.

Nach den tollen Erfolg der Bewerbsgruppe 1 letztes Jahr lief sie heuer beim Parallelstart mit, welcher für Silber am Vormittag und für Bronze am Nachmittag über die Bühne ging.
Auch den Burschen wurden die Fehlerpunkte, bei denen es öfters nur um 1 oder 2 Zentimeter ging, zum Verhängnis um eine Top 30 Platzierung zu erreichen.
(Bronze: 33,71 Sek + 20 und Silber: 38,56 + 15)
 
Dies trübte an diesem Tag jedoch nicht die Laune, denn einen Grund zum Feiern gab es wohl:
Kommandant Martin Ramerstorfer, der als Bewerter in Mauerkirchen aktiv war und auch der BWG 1 beim Laufen wieder aushalf, feierte am 08. Juli seinen 29. Geburtstag.

Bei Grillspeisen und Getränken daheim im Feuerwehrhaus ließ man den kameradschaftlichen Feuerwehrbewerb ausklingen und man freute sich schon bereits auf den Landesfeuerwehrbewerb nächstes Jahr in Rainbach bei Freistadt, wo die Rollenverteilung umgekehrt sein wird:

Die Burschen können wieder einmal beim Parallestart zuschauen und den Damen die Daumen drücken, die sowohl in Bronze als auch in Silber noch den 10. Rang erreichten und somit nächstes Jahr beim gleichzeitigen Start der besten Damengruppen Oberösterreichs teilnehmen.


AP7080028B11P7080030C111P7080034D1111P7080039DDP7080046E11111P7080050F111111P5814479645_33d9bab1bf_oG1111111P35814478565_9548f8a442_oH11111111P35773609346_259a3bf768_oI111111111P35004314903_4b6d41af10_oJ1111111111P35004284223_352c3d5ae6_oK11111111111P35773563006_32766374f9_oL11111111111P34974172594_1350c54b61_oM111111111111P35644932242_c1050d9658_oO35644932892_b882ab0b0d_oS35644931612_ec875eff00_oSSLandesbewerb2017_Kolli-450W35644931152_cd5ca28447_oX35682153471_840631b5c9_oZ35635602772_86df72bd06_o
Fotos: FF Veitsdorf / BFK UU / Brennpunkt
 
Abschnittsbewerb Walding mit Bezirkswertung
01. Juli 2017

Walding
 
Der letzte Bewerb des Bezirkes Urfahrs wurde bei perfekten Bedingungen in Walding ausgetragen.
 
Die Veitsdorfer Jugendgruppe startete am Vormittag und durfte sich über den Erhalt des Leistungsabzeichen in Bronze und Silber freuen.

Wie bereits in Lichtenberg waren 3 Veitsdorfer Bewerbsgruppen vertreten.
In Bronze stoppte die Zeit der Bewerbsgruppe 2 bei genau 44:00 Sekunden + 5 Fehlerpunkte die den 8. Rang in der Klasse 2 bedeuteten.
In Silber lief die Uhr etwas länger bis sie gestoppt wurde. Zusätzlich kamen dann auch noch einige Fehlerpunkte hinzu.

Herzlichst gratulieren darf man der Damengruppe, die in Bronze einen tollen, fehlerfreien Lauf von 42:15 Sekunden absolvierte und sich sichtlich sehr über den 5 Rang von 30 Gruppen in der Klasse 2 freute.
Wie auch bei der Bewerbsgruppe 2 verlief der Silberlauf dann nicht mehr ganz so fehlerfrei.

Ebenfalls Gratulation aussprechen darf man der Bewerbsgruppe 1, die, ohne irgendeinen Druck, da der Bezirkssieg bereits außer Reichweite war, 2 großartige, fehlerfreie Läufe zeigte.
In Bronze, mit einer Zeit von 32:41 Sekunden, ergatterten sie den 3 Rang und in Silber, mit einer Zeit von 36:31 Sekunden, sogar den 1 Rang in der Bezirksliga.

Dies hieß zum Schluss in der Bezirkswertung, wo alle 6 Läufe aus 3 Bewerben zusammengerechnet wurden, den 3 Rang ganz knapp vor Altenberg 1 und hinter Mühldorf 1 und Schmiedgassen 1, denen man an dieser Stelle zum Bezirkssieg gratulieren darf.

Motiviert nach diesen erfolgreichen Bewerb geht es für die Damengruppe und die Bewerbsgruppe 1 nächste Woche nach Mauerkirchen zum Landeswettbewerb, wo wir alle teilnehmenden Gruppen alles Gute wünschen.
 

11P701002211P701002434818010674_4aa4d30677_o34818013934_9504c304bb_o35659193685_0822b5774d_oI35490410412_31602b5cb5_ozz20170701_195508[937]zz5490268232_dcfbf3c1bb_ozz564906F3-593B-442B-88AE-E1C18D1480BF
Fotos: FF Veitsdorf / BFK UU
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 5 von 11
Counter
Seitenaufrufe : 488928