Funkleistungsabzeichen FULA
05. Mai 2017

Linz

Nach mehr als 3 wöchiger Vorbereitung auf das Funkleistungsabzeichen in Bronze stellten sich 5 Veitsdorfer Feuerwehr-Kameradinnen und Kameraden dem 44. Funkleistungsbewerb in der Oö. Landes-Feuerwehrschule.

Mit mehr als 500 Bewerbsteilnehmer waren Stationen wie Funker im Einsatzfahrzeug, Kartenkunde, Übermittlung, praktisches Arbeiten mit dem Alarmplan sowie allgemeine Fragen zu absolvieren.

Zum Schluss des Bewerbs gratulierte Landesfeuerwehrkommandant LBD Dr. Wolfgang Kronsteiner allen Bewerbsteilnehmer zur erbrachten Leistung und überreichte ihnen das "Brozene".

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer für die aufgebrachte Zeit in der Vorbereitung denn das Funkwesen ist und bleibt das Rückgrat der Feuerwehr.
K800_133664869513_c0e9b6193e_oK800_134089573900_a93459852e_oK800_33632284484_27ed44efba_oK800_34089574040_5941718c7e_oK800_34344230141_a13aa2b7f3_oK800_34344230691_edb1fee5d7_oK800_34344231281_1ce4ebdaaf_o
Fotos: BFK UU
 
Counter
Seitenaufrufe : 488744