Monatsübung: Forstunfall
09. Mai 2016
Veitsdorf
Am 09.05.2016 wurde zum Thema Forstunfall eine realitätsnahe Übung in Gerbersdorf durchgeführt.
Übungsannahme war ein Forstunfall eines Landwirtes in Gerbersdorf, wobei dieser zwischen 2 Bäumen eingeklemmt wurde und sich selbst nicht mehr befreien konnte.

Des Weiteren waren 2 Kinder abgängig die unter einem Schock litten. Einsatzleiter OBI Thomas Lehner veranlasste sofort eine Suche, wodurch die beiden Kinder schnell gefunden und dem FMD Trupp übergeben werden konnten

Der eingeklemmte Landwirt wurde mittels Hebelwerkszeug anderer Bäume schnellst möglich von seiner lebensbedrohlichen Lage befreit und dem FMD Trupp zu weiteren Versorgung übergeben.

Eine sehr interessante Übung, wobei die gesamte Mannschaft sehr gefordert wurde.

Im Anschluss fand noch eine Übungsnachbesprechung im Feuerwehrhaus statt.
 

K800_DSC_1348 (2)K800_DSC_1386 (2)K800_DSC_1392 (2)

Fotos: Johann Ramerstorfer



 
Counter
Seitenaufrufe : 489786