Übungen 2014
Monatsschulung: Atemschutz

08. September 2014

Veitsdorf

Nach der Sommerpause war es am Montag den 8.9.2014 wieder soweit.
Die Monatsschulung zum Thema Atemschutz wurde abgehalten.

Atemschutzwart Walter Limberger und Kamerad Roland Sigl arbeiteten eine interessante Übung aus.

Das Übungsobjekt war ein landwirtschaftliches Anwesen in Gerbersdorf.
Übungsannahme war ein Glimmbrand im Heustadel, wobei eine Person bei einem Löschversuch abstürzt ist.

Des Weiteren wurde noch ein Stromausfall angenommen.

Aus diesem Grund war der Atemschutztrupp  sehr schwierig, die verletzte Person zu finden und diese anschließend über die Leiter zu retten. Danach wurde vom FMD Trupp die Erstversorgung vorgenommen.

Die Wasserversorgung wurde vom nahegelegenen Teich aufgebaut.

Die Übungsnachbesprechung wurde direkt vor Ort durchgeführt.

Im Zeichen der Kameradschaft wurde danach noch das Länderspiel Österreich gegen Schweden am Beamer geschaut :)
K800_DSC_8441K800_DSC_8449K800_DSC_8453K800_DSC_8482K800_DSC_8489

(C) Fotos: Johann Ramerstorfer
 
Monatsschulung: Einsatzübung

16. Juni 2014

Veitsdorf

Die Monatsschulung am 16.06.2014 wurde in Form einer Einsatzübung abgehalten. Dabei bereiteten Kommandant HBI Martin Ramerstorfer und Kommandant-Stellvertreter OBI Thomas Lehner eine interessante Übung für die rund 20 teilnehmenden Feuerwehrleute vor.

Übungsannahme war ein Kellerbrand in einem Wohnhaus in Veitsdorf. Dieser wurde von 3 Kindern bzw. Jugendlichen entfacht, welche verletzt waren und  in der Folge gerettet und vom  FMD-Trupp erstversorgt werden mussten.

Eine weitere Herausforderung für den eingesetzten Atemschutztrupp stellte die Lagerung von gefährlichen Stoffen im Keller dar.

Im Anschluss wurde vor Ort eine Übungsbesprechung durchgeführt, bei welcher die verschiedenen Vorgangsweisen diskutiert bzw. aufgearbeitet wurden.

K800_DSC_0150K800_DSC_0151K800_DSC_0159K800_DSC_0161K800_DSC_0163K800_DSC_0164K800_DSC_0169  

(c) Fotos: Erwin Reichetseder

 
Funkübung Alberndorf

28. Mai 2014

Alberndorf

Die Funkübung am 28.5.2014 wurde von der FF Alberndorf ausgearbeitet und durchgeführt.
Dabei war unsere Aufgabe den Löschwasserbehälter beim Sparmarkt Alberndorf über das UTMREF-Koordinatensystem zu finden, um in weiterer Folge zur Volksschule Alberndorf zu fahren, wo uns BI Franz Stockinger Franz durch das gesamte Gebäude führte und auf alle Gefahren hinwies.
Zum Abschluss lud uns die FF Alberndorf noch auf ein Getränk und eine Jause ein.

K800_Bild 341K800_Bild 343K800_Bild 349K800_Bild 353

(C) Fotos: Martin Ramerstorfer

 
« StartZurück12345678WeiterEnde »

Seite 4 von 8
Counter
Seitenaufrufe : 489746