Einsatz: Verkehrsunfall

04. Juli 2017

Riedegg

Am 04. Juli 2017 um 18.15 Uhr rief die Sirene die Veitsdorfer Feuerwehrleute zu einem Verkehrsunfall auf der Gusental Landesstraße. Dabei geriet der Lenker eines über 350 PS starken Pkw´s aus derzeit noch unbekannter Ursache ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. Dabei beschädigte er einen Telefonmasten und eine Straßenverkehrsleiteinrichtung. Sowohl der Lenker, als auch der Beifahrer wurden bei dem Unfall verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert.

Unsere Feuerwehr war mit dem KLF-A und 10 Feuerwehrleuten im Einsatz und führte Absicherungs- und Aufräumarbeiten durch.

K800_IMG-20170704-WA0010K800_IMG-20170704-WA0023K800_IMG-20170704-WA0025

Fotos: Martin Ramerstorfer

 
Counter
Seitenaufrufe : 490036