Wissenstest Feuerwehrjugend
07. Oktober 2017
Alberndorf
 
Der Wissenstest der Feuerwehrjugend, welcher jährlich im Bezirk durchgeführt wird, fand heuer im Feuerwehrhaus und in der Musikschule Alberndorf statt.
Die Jugendlichen werden dabei in unterschiedlichen Wissensgebieten abgefragt, diese reichen von Dienstgrade über vorbeugenden Brandschutz bis zur Ersten Hilfe.
 
Die Feuerwehrjugend der FF Veitsdorf war mit 8 Mitglieder beim Wissenstest vertreten.
Das Bronze Abzeichen konnte Felix Winter entgegen nehmen, in Silber traten Katrin Huemer und Patrick Prömer an und das Goldene absolvierten Julia und Stefan Dünser, Alexander Mühlberger, Florian Huemer und Dominik Prömer.
 
Überreicht wurden die begehrten Abzeichen vom Abschnitts-Feuerwehrkommandant Brandrat Christian Breuer.
Herzliche Gratulation den Jugendlichen für die erbrachte Leistung und auch den Betreuern, die für eine umfangreiche Vorbereitung gesorgt haben.
 
 
Counter
Seitenaufrufe : 489754