Hui statt Pfui-Aktion

 

16. April 2011

Pflichbereich Veitsdorf

 

"Hui statt Pfui" lautete am 16.04.2011 das Motto der Feuerwehrjugend samt ihren Betreuern.

Dabei machten sich die Veitsdorfer Jungfeuerwehrleute mit Handschuhen und Müllsäcken "bewaffnet" auf den Weg, um den von gedankenlosen Zeitgenossen achtlos weggeworfenen Müll entlang der Straßen im Pflichtbereich der Feuerwehr Veitsdorf zu beseitigen.

Die Strecke führte auch in angrenzende Waldstücke, wo unseren fleißigen Feuerwehrleuten über ihren traurigen Fund nicht schlecht staunten. Eine wahre Müllhalde unter anderem mit abgefahrenen Pkw-Reifen kam dort zum vorschein.

Manchen unserer geschätzten Mitbürger dürfte dabei entgangen sein, dass in Österreich seit Jahrzehnten ein funktionierendes Abfallsammelsystem besteht, wo auch -zugegeben gegen ein geringes Entgelt- Reifen fachgerecht entsorgt werden können.

Als keines Dankeschön wurden die Helfer von der Gemeinde Alberndorf auf eine kleine Jause mit Getränk eingeladen.

P1400161P1400166P1400168P1400174P1400179P1400185P1400198P1400206P1400215P1400218P1400227

 

 

 

 
Counter
Seitenaufrufe : 456966