Monatsschulung: Einsatzübung

16. Juni 2014

Veitsdorf

Die Monatsschulung am 16.06.2014 wurde in Form einer Einsatzübung abgehalten. Dabei bereiteten Kommandant HBI Martin Ramerstorfer und Kommandant-Stellvertreter OBI Thomas Lehner eine interessante Übung für die rund 20 teilnehmenden Feuerwehrleute vor.

Übungsannahme war ein Kellerbrand in einem Wohnhaus in Veitsdorf. Dieser wurde von 3 Kindern bzw. Jugendlichen entfacht, welche verletzt waren und  in der Folge gerettet und vom  FMD-Trupp erstversorgt werden mussten.

Eine weitere Herausforderung für den eingesetzten Atemschutztrupp stellte die Lagerung von gefährlichen Stoffen im Keller dar.

Im Anschluss wurde vor Ort eine Übungsbesprechung durchgeführt, bei welcher die verschiedenen Vorgangsweisen diskutiert bzw. aufgearbeitet wurden.

K800_DSC_0150K800_DSC_0151K800_DSC_0159K800_DSC_0161K800_DSC_0163K800_DSC_0164K800_DSC_0169  

(c) Fotos: Erwin Reichetseder

 
Counter
Seitenaufrufe : 489654