FMD-Bezirkstagung

 

24. April 2010

 Bad Leonfelden

Am 24.04.2010 fand die alljährliche Bezirkstagung des Feuerwehrmedizinischen Dienstes in Bad Leonfelden statt. Dabei wurden die Kameraden in 3 Stationen informiert und geschult. Die erste Station beschäftigte sich mit Kindersitzen in Kraftfahrzeugen und den rechtlichen Rahmenbedingungen.  Bei Station 2 wurde der Notfallcheck, sowie die richtige Helmabnahme und die Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit geübt. Die dritte Station bot FMD-Gruppenkommandant HBM Ernst Oberreiter und 3 weitere Kameraden unserer Feuerwehr die Möglichkeit den ÖAMTC-Unfallsimulator mit  einem  Aufprall mit von ca. 8 km/h auszuprobieren, wobei die anschließende Personenrettung im Mittelpunkt stand.

DSC00088DSC00090DSC00091DSC00092DSC00093

 

 
Counter
Seitenaufrufe : 489746