Großübung in Hirschstein

 

23. April 2010

Hirschstein

 

Am 23.04.2010 absolvierte die Freiwillige Feuerwehr Alberndorf den zweiten Teil der Prüfung um die Bezirksleistungsplakette in Gold. Diese ist in Form eine Großübung durchzuführen.

Die Feuerwehr Veitsdorf unterstützte, so wie 5 weitere Feuerwehren, die Feuerwehr Alberndorf bei dieser Übung. Einsatzannahme war ein Brand beim "Koar" in Hirschstein/Alberndorf, wobei noch zusätzlich von einer Schülergruppe 3 Personen abgängig waren.

Die Aufgabe unserer Feuerwehr war die Wasserförderung, sowie der Einsatz eines Atemschutztrupps. Gesamt wurden rund 1300 Meter B-Druckschlauchleitungn ausgelegt um den fiktiven Brand löschen zu können.

Herzliche Gratulation der Feuerwehr Alberndorf zur erfolgreichen Absolvierung!

 

Fotos:

http://www.ffalberndorf.at/

http://was-tuat-si.at/

 
Counter
Seitenaufrufe : 489612