Atemschutzübung

16. Juni 2008

Veitsdorf

 

Am 16.06.2008 fand die Atemschutzübung im Feuerwehrhaus Veitsdorf statt. Dabei schulte Gruppenkommandant Walter Limberger die Veitsdorfer-Atemschutzträger in Theorie und Praxis auf dem Atemschutzgerät. Weiters wurde das Atemschutzgerät in seine Einzelteile zerlegt und so das Wissen aufgefrischt. Im Anschluss durfte natürlich eine Leinwandübertragung des EM-Fußballklassikers Österreich - Deutschland nicht fehlen, wobei anzumerken ist, dass die Veitsdorfer-Schulung mit Sicherheit erfolgreicher war als das Wiener-Fußballspiel.

 
Counter
Seitenaufrufe : 490112