Fahrzeugbergung

13. Jänner 2017

Riedegg

Am Freitag Abend u
m 22:11 Uhr wurden die Veitsdorfer Kameraden und Kameradinnen zu einem technischen Einsatz gerufen.
In Riedegg war ein Fahrzeuglenker von der Fahrbahn abgekommen und das Auto drohte wegen der glatten Straße in eine Böschung abzurutschen.
Um das Auto aus seiner misslichen Lage zu befreien wurde ein Traktor mit Seilwinde zum
Einsatzort bestellt um eine schonende Bergung des KFZ zu ermöglichen.
Mit Sicherungsgurte Seilwinde und Umlenkrolle konnte das Auto geborgen werden und mittels KLFA wurde es zum Haus des Besitzers gezogen.

Ein herzlicher Dank von Seiten des Autobesitzers an die 9 Veitsdorfer Feuerwehrleute, die 2 Stunden im Einsatz waren.

K800_IMG-20170114-WA0003K800_IMG-20170114-WA0005K800_IMG-20170114-WA0007K800_IMG-20170114-WA0011

Fotos: FF Veitsdorf

 

 
Counter
Seitenaufrufe : 489706