Einsatz: Brand in Pröselsdorf

22.07.2015

Pröselsdorf

Am 22.07.2015, gegen 02.30 Uhr, riefen die Sirenen die Feuerwehrleute der Gemeinde Alberndorf zum Einsatz.

Dabei brach bei einem Rohbau in Pröselsdorf an der Außenseite (Fassade), unmittelbar unterhalb des Gashauptverteiters, aus derzeit noch unbekannter Ursache ein Brand aus. Der Isolierung sowie die Gasleitung zum Verteiler fingen ebenfalls Feuer.

Der Brand konnte rasch gelöscht werden.

Unsere Feuerwehr unterstützte die Feuerwehr Pröseldorf mit 9 Mann und dem KLF-A vor Ort und 7 Feuerwehrleuten, sowie dem KDOF in Bereitschaft.

 
Counter
Seitenaufrufe : 427862