Feuerwehrausflug
11. November 2017
Niederösterreich

Der diesjährige Feuerwehrausflug führte die Veitsdorfer Feuerwehrleute zur niederösterreichischen Landesfeuerwehrschule nach Tulln.
In einer interessanten Führung durften wir viel über das große Areal lernen. Die Schule wurde 2006 als Neubau errichtet und ist, laut eigenen Angaben, eine der größten und modernsten Feuerwehrschulen Europas mit Übungsobjekten wie Autobahntunnel, Bahngleis, Lagerhaus, Bauernhof usw.
 
Zu Mittag kehrten wir in das gemütliche Gasthaus Riedrich in Grafenwörth ein.
 
Danach ging es weiter in das Waldviertel nach Roggenreith. Wie der Name der Ortschaft schon sagt, ist diese sehr vom Roggen geprägt, was sich die Familie Haider zu Nutze machte. Sie hat 1995 begonnen, in der 1. Whiskydestillerie Österreichs regionalen Whisky herzustellen.
In der Whisky-Erlebniswelt wurde uns ein Einblick gegeben, welchen Weg das Getreide durchlaufen muss um am Ende als edler Whisky zu enden.
Bei der Führung durfte natürlich auch eine Kostprobe nicht fehlen.

Den Abschluss des gelungenen Ausflugs machte die Bierbuschenschank Eder Bräu in Selker, wo auf uns eine deftige Brettljause und hauseigenes Bier wartete.

aaaaPB110026zP1010005zP1010021zP1010023zPB110042zPB110044zPB110055zPB110079zPB110092zPB110094zPB110095zzWhatsApp Image 2017-11-12 at 19.59.24
Fotos: Wolfgang Glanzegg, Hans Ramerstorfer
 
 
Counter
Seitenaufrufe : 490127