Abschnittsbewerb in Alberndorf

21. Juni 2014

Alberndorf

Mit 4 Aktivgruppen und 1 Jugendgruppe trat unsere Feuerwehr beim Feuerwehr-Leistungsbewerb in Alberndorf an. Zahlreiche Veitsdorf Fans beobachteten die Leistungen unserer Bewerbs- und Jugendgruppe(n). Das machte sich auch bezahlt!

Nur um Haaresbreite (0,4 Punkte) verpasste unsere Gruppe "Veitsdorf 3" den 1. Rang in Bronze und wurde so mit einer Zeit von rund 34 Sekunden (+5 Fehlerpunkten) Zweiter.

Die Gruppe "Veitsdorf 2" erreichte mit einer Zeit von 39 Sekunden (+10 Fehlerpunkte) den 9. Rang.

Die Gruppe "Veitsdorf 1" hatten einen fehlerfreien Lauf mit rund 44 Sekunden und konnte sich auf Platz 10 platzieren.

Unsere Damengruppe "Veitsdorf 4" war mit rund 52 Sekunden (+15 Fehlerpunkten) auf Platz 16.

Auch die Leistungen in der Wertungsklasse Silber kann sich sehen lassen. "Veitsdorf 3" mit einem fehlerfreien Lauf und rund 44 Sekunden Platz 3. Die Gruppe Veitsdorf 1 erreichte mit rund 40 Sekunden (+10 Fehlerpunkte) den ausgezeichneten 5. Rang. Auch die Gruppe "Veitsdorf 2" kassierte 10 Fehlerpunkte und erreichte so mit rund 48 Sekunden den 10. Platz.

Unsere neu zusammengestellte Jugendgruppe war natürlich auch in Alberndorf am Start. Mit einer Bronzezeit von rund 72 Sekunden (+20 Fehlerpunkte) und einer Silberzeit von rund 71 Sekunden (+20 Fehlerpunkte) erreichten sie den 19. bzw. den 14. Rang.

In der Abschnittswertung rangiert "Veitsdorf 3" nur 0,15 Punkte hinter der Gruppe "Treffling 1" und der Gruppe "Schmiedgassen 1" auf Rang 3.

Es bleibt also spannend!

Ergebnisliste Aktiv

Ergebnisliste Jugend

K800_DSC_0152K800_DSC_0153K800_DSC_0159K800_DSC_0165K800_DSC_0169K800_DSC_0172K800_DSC_0173K800_DSC_4773K800_DSC_4942K800_DSC_4944K800_DSC_4947K800_DSC_4951K800_DSC_4957K800_DSC_4958K800_DSC_5267K800_DSC_8306K800_DSC_8311K800_DSC_8318K800_DSC_8362K800_DSC_8370K800_DSC_8383K800_DSC_8384K800_DSC_8390K800_DSC_8393K800_DSC_8402K800_DSC_8419

(c) Fotos:

Johann Stadler - www.was-tuat-si.at

Johann Lehner, Johann Ramerstorfer, Erwin Reichetseder

 

 
Counter
Seitenaufrufe : 488725