Monatsschulung Ü50
14. Juni 2021

Veitsdorf 

Brand KFZ war die Übungsalarmierung für unsere Ü50 Kameraden bei der Monatsübung.

Nach einer kurzen Vorbesprechung wurde das Szenario bestens abgearbeitet und unsere älteren Kameraden konnten den Fahrzeugbrand mittels UHPS und mit Hilfe von 2 ATS Trägern der Aktivmannschaft schnellst möglich ablöschen.
Zur gleichen Zeit baute man eine Zubringerleitung von einem nahe gelegenen Unterflurhydranten auf.

Zum Schluss wurden die kraftbetrieben Geräte nochmals erklärt und eine kurze Übungsnachbesprechung abgehalten.

Auch die neue Wasserentnahmestelle der Firma Huemer Kompost konnte nach der Übung besichtigt werden.
 
Fotos: FF Veitsdorf

abcde
 
Counter
Seitenaufrufe : 527208