Wohnungsbrand in Gallneukirchen

16. Juli 2008

Gallneukirchen    

Am 16.07.2008, um 17.45 Uhr rief die Sirene die Veitsdorfer Feuerwehrkamerad/Innen zum Einsatz. In Gallneukirchen war ein Brand in einem Wohnhaus in der Gaisbacherstraße ausgebrochen. 13 Mann unserer Feuerwehrwehr rückten mit 2 Fahrzeugen aus, um die Feuerwehr Gallneukirchen bei der Brandbekämpfung  zu  unterstützen. Ein Großaufgebot von Atemschutzträgern wurde benötigt, bis  das "Brand aus" gegeben werden konnte.

2345

(C) Fotos: Johann Stadler-FF Alberndorf

 
Counter
Seitenaufrufe : 489644