Leistungsprüfung Bezirksplakette in Gold

26. September 2015

Veitsdorf

Nach mehrwöchiger Vorbereitung war es am 26.09.2015 soweit. Die Feuerwehr Veitsdorf stellte sich der Leistungsprüfung "Bezirksleistungsplakette in Gold". Diese Prüfung kann nur alle 10 Jahre abgelegt werden und fordert eine Teilnahme von über 60 Prozent der aktiven Mannschaft.  Bei dieser Leistungsprüfung wird das gesamte Spektrum der Feuerwehr abgeprüft. So mussten 2 Gruppen einen Nasslöschangriff in einer Höchstzeit absovieren. Die Kommandomitglieder wurden schriftlich im jeweiligen Aufgabengebiet abgeprüft. Auch alle Gruppen (Atemschutz, FMD, Lotsen- und Nachrichten, Maschinisten) wurden auf ihr Fachwissen im jeweiligen Gebiet getestet. Ein Novum bei dieser Leistungsprüfung stellte die Einbindung der Jugendgruppe mit Fragen in der Theorie und einem Technischen Einsatz, sowie einem Brandeinsatz dar.

Unter den strengen Augen von Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Christian Breuer und seinem Bewerterteam des Abschnittes Urfahr zeigten unsere  Feuerwehrleute die gute Vorbereitung und konnten so den ersten Teil dieser Prüfung tadellos über die Bühne bringen.

Der zweite Teil wird in Form einer Großübung unter der Leitung von Kommandant HBI Martin Ramerstorfer im Frühjahr absolviert werden.

11011121314151718192202122232425263456789DSC_3540DSC_3541DSC_3546DSC_3550DSC_3553DSC_3556DSC_3557DSC_3563DSC_3564DSC_3566DSC_3569DSC_3571DSC_3572DSC_3573DSC_3574DSC_3576DSC_3582

 
Counter
Seitenaufrufe : 427882