Brandeinsatz klein
11. Juni 2022

Riedegg

Brand Einsatz Wohnhaus in Riedegg lautete die Alarmierung für die FF Veitsdorf und Kottingersdorf. 

Noch vor Eintreffen der Feuerwehren konnte der Besitzer den Brand, der im Keller in einer kleinen Küche ausgebrochen war, mit einem Feuerlöscher löschen.

Auf Grund der starken Rauchentwicklung war es nur möglich, mit schwerem Atemschutz den Keller zu betreten. Der Atemschutz-Trupp öffnete die Fenster um mittels Hochleistungslüfter das Haus rauchfrei zu machen. 

Nach knapp einer Stunde konnten beide Feuerwehren wieder einrücken.
Danke an die FF Kottingersdorf für die gute Zusammenarbeit.


ab
 Fotos: FF-Veitsdorf
 
Counter
Seitenaufrufe : 568402