Dorffasching

16. Februar 2019

Veitsdorf

Auch in Veitsdorf hat das närrische Treiben bereits Einzug gehalten.

Von Nah und Fern reisten die Gäste an, um sich den Höhepunkt der Faschingssaison nicht entgehen zu lassen.

Skifahrer düsten mit ihren Sesselliften nach oben, die kurz nach der Talstation aus noch unbekannten Gründen hängen blieben.

Währenddessen nahm ein engagierter Förster den Kampf mit einem hinterlistigen Borkenkäfer auf der seine Bäume besprungen hat.

Im Zentrum Europas trafen sich die Scheichs und Geishas mit ihren Kollegen aus Afrika um von deren Gebräu zu trinken.

Unbeirrt davon gaben die 70er Aerobic-Turner ihr Bestes, ein Cowboy mit seinem Cowgirl versuchte sein Pony zu zähmen und als die Schmetterlinge ihre Runden drehten entdeckten sie noch irgendwo einen einzelnen Zwerg.

Festgehalten wurde der ganze Affenzirkus von Moderatorin Silvia Schneider mit Kameramann Ali Andress.

abcdefghijklmnopqrstuvvz

Fotos: FF Veitsdorf

 
 
Counter
Seitenaufrufe : 493849