Einsatz: Hackschnitzelheizungsbrand
28. September 2019

Gerbersdorf

Kurz nach 12 Uhr mittags wurden die Feuerwehren Veitsdorf und Kottingersdorf zu einem Einsatz gerufen.

Bei einem Feuerwehrkameraden der FF-Veitsdorf brach ein Brand in einer Hackschnitzelheizanlage aus. 
Eigene Löschversuche waren auf Grund der starken Rauchentwicklung leider erfolglos und so verständigte er seine Kollegen.

Ein Atemschutztrupp konnte mit dem HD-Rohr in den stark verrauchten Heizraum eindringen und die Glutnester löschen.
Händisch wurden daraufhin die Hackschnitzel aus dem Vorratsbehälter geschaufelt und ins Freie gebracht.
Ein weiterer Atemschutztrupp stand ebenfalls gleich parat.

Zur Sicherheit wurden kurz nach der Erstalarmierung die weiteren Gemeindefeuerwehren Alberndorf und Pröselsdorf verständigt, die einen ATS-Reservetrupp stellten.

Eine Zubringerleitung vom nahe gelegenen Hydranten wurde verlegt, um für einen äußeren Brandschutz zu sorgen.

Auf Grund des schnellen Eingreifens der Feuerwehren konnte Schlimmeres verhindert werden.

Für die FF-Veitsdorf waren 21 Kameraden im Einsatz.

aaacdefh

Fotos: FF Veitsdorf

 
Counter
Seitenaufrufe : 437481